Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Hillentrup

Bibelgesprächskreis

Der Bibelgesprächskreis war zunächst ökumenisch angedacht, wurde aber aus Mangel an katholischen Teilnehmern nach einigen Jahren evangelisch weitergeführt. Die Interessierten treffen sich einmal im Monat am Donnerstag, meistens unter der Leitung von Pastor Ralph Oberkrome im Hillentruper Gemeindehaus.

Die Form dieses Bibelgesprächs nennt man „Bibelteilen“. Man bemüht sich dabei, den Bibeltext nicht zu zerreden und durch persönliche Sichtweisen zu verbiegen. Man lässt den Text als Ganzes auf sich wirken und bemüht sich, Anwendungen für das tägliche Leben zu finden.

Der Kreis besteht maximal aus zehn Frauen und Männern, die das Bedürfnis haben, sich mit den Texten der Bibel auseinander zu setzen.
Wer Lust hat, beim Bibelteilen mitzumachen, ist herzlich willkommen. Der genaue Termin ist dem Gemeindebrief zu entnehmen.